Melde dich bei unserem
Newsletter an!

Besuche uns auf Facebook!

Ocm logo

Unser europäisches Netzwerk

Förderer 2017

Der KinderKulturMonat wird im Jahr 2017 gefördert durch die Stiftung Berliner Sparkasse, die Stiftung Berliner Leben, die Jugend- und Familienstiftung Berlin, das Deutsche Kinderhilfswerk, die PwC-Stiftung und private Spenden.

Der TalentCAMpus Neukölln wird gemeinsam mit der Volkshochschule Neukölln umgesetzt und mit Bundesmitteln aus dem Programm "Kultur macht stark" finanziert.

Eine große Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes ist das Young Arts Neukölln.

Wir danken an dieser Stelle allen Förderern recht herzlich - ohne sie gäbe es den KinderKulturMonat Berlin nicht.

Stiftung Berliner Sparkasse

Stiftung Berliner Sparkasse

 

Die Stiftung übernimmt Verantwortung für die Zukunft Berlins. Sie fördert insbesondere die Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen und lädt alle Berlinerinnen und Berliner ein, sie dabei zu unterstützen.

Stiftung Berliner Leben

Stiftung Berliner Leben

 

Mit der Gründung der Berliner Leben im Jahr 2013 übernimmt das städtische Unternehmen Gewobag Verantwortung für die kontinuierliche und nachhaltige Quartiersentwicklung in Berliner Bezirken. Im Zentrum der Stiftungsarbeit steht die Förderung gleichberechtigter Partizipation und interkultureller Integration. Berliner Leben fördert Kunst und Kultur, die Jugend- und Altenhilfe sowie den Sport.

Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

 

Die Jugend- und Familienstiftung wurde im November 1993 aufgrund parlamentarischer Initiative errichtet, um der Jugend- und Familienarbeit in Berlin zusätzliche, neue Impulse zu geben. Die Kapitalerträge werden für die unbürokratische Förderung innovativer Ideen und kreativer Handlungsansätze eingesetzt.

Deutsches Kinderhilfswerk

Deutsches Kinderhilfswerk

 

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. ist seit mehr als 40 Jahren eine bundesweit tätige Kinderrechtsorganisation und Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland. Der gemeinnützige Verein initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern.

Neuköllner Leuchtturm

Neuköllner Leuchtturm

 

Durch die Bereitstellung von Räumen für Künstler, Produzenten und Schriftsteller möchten wir dazu beitragen, das kulturelle Leben in Neukölln zu unterstützen. Seit 2006 wird bei uns in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Neukölln viel geboten: wechselnde Ausstellungen, Lesungen, Workshops, Kurse, sonstige kulturelle und gesellschaftspolitische Veranstaltungen und und und ...

 

 

 

 

 

 

Förderer aus den letzten Jahren

Kulturamt Neukölln

Kulturamt Neukölln

 

Der Fachbereich Kultur von Neukölln unterstützt Kultur- und Kunstschaffende, um die kulturelle Vielfalt Neuköllns zu erhalten und weiterzuentwickeln. Gefördert werden Projekte von Einzelpersonen, kulturellen Gruppen, Vereinen und Initiativen, die ihren Schwerpunkt in Neukölln haben bzw. deren Projektergebnisse in Neukölln gezeigt werden.

Kulturnetzwerk Neukölln

Kulturnetzwerk Neukölln e.V.

 

Kultur ist ein entscheidender Faktor bei der Entwicklung eines Stadtteils, der von sozialen und gesellschaftlichen Entwicklungen besonders stark betroffen ist. Kultur braucht aber auch Ressourcen und Arbeitskräfte. Und Arbeitslose wiederum brauchen sinnvolle Tätigkeiten. Beides zu verbinden war 1995 Ausgangspunkt für die Schaffung eines Kulturnetzwerks für Neukölln.

Young Arts Neukölln

Young Arts Neukölln

 

Das Young Arts Neukölln ist ein Kunst- und Kreativzentrum für Kinder und Jugendliche aus Neukölln. In den unterschiedlichsten Formaten wird hier in vielen Kunstrichtungen gearbeitet. Dabei ist uns der einfache Zugang zu unseren Angeboten wichtig. Alle Workshops, Offenen Ateliers, Kurse, Veranstaltungen usw. sind kostenlos und barrierefrei.

AGF Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Familienorganisationen

AGF Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Familienorganisation e.V.

 

Die AGF setzt sich für die Interessen und Rechte von Familien in Politik und Gesellschaft ein und fördert den Dialog zwischen den Verbänden und Interessenvertretungen der Familien und den Verantwortlichen der Familienpolitik.

Quartiersmanagement Körnerpark

Quartiersmanagement Körnerpark

 

Das Team des Quartiersmanagements Körnerpark arbeitet seit Oktober 2005 im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und in Kooperation mit dem Bezirksamt Neukölln. Gemeinsam mit den im Gebiet wohnenden und arbeitenden Menschen sollen die dortigen Lebensverhältnisse verbessert werden.

Regenbogen-Schule

Regenbogen-Schule

 

Die Regenbogen-Schule ist die erste kunstbetonte Grundschule Berlins. In unserem Kunstunterricht unterrichten immer zwei LehrerInnen gemeinsam. Unterstützt werden wir dabei von KünstlerInnen, die mit unserer Schule zusammenarbeiten. Unsere SchülerInnen arbeiten schon von der Schulanfangsphase an in allen künstlerischen Bereichen.

Gerstaecker

Gerstaecker

 

Europas größter Versandhandel für Künstlerbedarf.

Bürgerstiftung Neukölln

Bürgerstiftung Neukölln

 

Die Stiftung Motiviert Neukölln wurde im Jahr 2011 als nicht rechtsfähige Stiftung in der treuhänderischen Verwaltung der Bürgerstiftung Neukölln errichtet. Aufgabenschwerpunkt der Stiftung Motiviert Neukölln ist es, Vorhaben zu fördern, die zur Verbesserung von Bildung und Integration beitragen. 

Aktions! Karl-Marx-Straße

Aktion! Karl-Marx-Straße

 

Die [Aktion! Karl-Marx-Straße] stärkt das Zentrum Neuköllns und verbessert das Image der Karl-Marx-Straße.

Ich kann was!

Ich kann was!

 

Die Initiative möchte besonders junge Menschen aus einem sozial schwierigen Umfeld dabei unterstützen, sich wichtige Kompetenzen und Erfahrungen anzueignen, um aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und die eigene Zukunft gut und erfolgreich zu gestalten.

Rollberg QM

Quartiersmanagement Rollberg

K&C

K&C

Modulor material total

Modulor material total