Kunst / Workshop

Sa, 07.10.2017 10:00
AlliiertenMuseum Berlin
(10–12 J., nur für Kinder)

Graffitis

Seit den 1980er Jahren besprühten und bemalten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler die Berliner Mauer und schufen so die längste Graffiti-Fläche der Welt. Der Franzose Thierry Noir war einer der ersten Mauerkünstler. Ein von ihm bemaltes Stück der Berliner Mauer könnt Ihr auch im AlliiertenMuseum sehen. Ihr greift nun selbst zur Sprühdose und gestaltet Eure eigenen Graffiti-Bilder. Unter Anleitung von Nikolaus Schrot lernt Ihr verschiedene Techniken der Graffiti-Kunst kennen.

Anmelden

Nur noch wenige freie Plätze!

AlliiertenMuseum Berlin, Clayallee 135, 14195 Berlin